TTIP: Hochschulrektorenkonferenz ermöglicht breite Debatte an Hochschulen

K1024_Fuer bildungDie Hochschulrektorenkonferenz hat gefordert, den Bildungssektor komplett aus den Verhandlungen von CETA, TTIP und TiSA herauszunehmen. Das macht den Weg für alle akademischen Statusgruppen frei, sich an der Debatte zu beteiligen und sich dem Widerstand gegen den Ausverkauf der Demokratie anzuschließen.

„TTIP: Hochschulrektorenkonferenz ermöglicht breite Debatte an Hochschulen“ weiterlesen

CDU Münster braucht in Sachen TTIP Nachhilfe

K640_20140930_220751In einer Pressemitteilung der CDU Münster kritisierte der CDU-Kreisverbandsvorsitzende Josef Rickfelder die Gegnerinnen und Gegner des TTIP-Freihandelsabkommens und bezeichnete sie als „unseriös“. Zum einen beklagten, diese, so Rickfelder, dass hinter verschlossenen Türen verhandelt werde, gleichzeitig seien die Inhalte des Abkommens aber nicht bekannt, weil geheim verhandelt werde. Das sei ein Widerspruch, so der Christdemokrat. „Diesen Schuh werden wir uns nicht anziehn“, sagt Jörg Rostek von Mehr Demokratie.

„CDU Münster braucht in Sachen TTIP Nachhilfe“ weiterlesen

Nach dem Schock: Europaweiter Aktionstag am 11.10.

Für alle TTIP-Gegnerinnen und TTIP-Gegner: Folgende Mail hat mich heute erreicht.

Lieber Jörg, liebe Aktive,

der Schock ist überwunden. Nachdem die EU-Kommission unsere europäische Bürgerinitiative (EBI) gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA abgelehnt hat, ist nun alles wieder auf Kurs und der neue Plan steht: wir machen die EBI trotzdem. Das Recht uns einzumischen, lassen wir uns nicht verbieten! Das gesamte europaweite Bündnis von mittlerweile über 240 Organisationen steht nun in den Startlöchern, um eine selbstorganisierte EBI durchzuführen und Anfang Oktober kann es losgehen.

„Nach dem Schock: Europaweiter Aktionstag am 11.10.“ weiterlesen

Großer Andrang auf TTIP-kritischer Veranstaltung

K800_2014-04-14_TTIP_café_weltwärtsVon wegen unmotiviert und entpolitisiert. Über 100 Studierende und Menschen zwischen 20 und 30 Jahren drängten sich gestern in der Hörsaal S8 des Münsteraner Schlosses, um dem Vortrag von Jürgen Maier, dem Geschäftsführer des Forums Umwelt und Entwicklung zum sogenannten Freihandelsabkommen (TTIP) zu lauschen. Geladen hatte die Organisation OpenGlobe.

„Großer Andrang auf TTIP-kritischer Veranstaltung“ weiterlesen