Auf dem Aasee sonnenmäßig cruisen (mit Video)

Vergangenen Montag haben 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) und RegioSolar im Umweltforum eine Sonderfahrt auf der Solaaris über den Aasee gebucht. Sie erwarteten Berichte von Peter Overschmidt, von der Segelschule Overschmidt, der die Idee, ein sonnenenergiebetriebenes Solarschiff auf den Aasee zu bringen, maßgeblich vorangetrieben hat. Ingo Schillinger vom Unternehmen Ostseestaal in Stralsund erläuterte, welche Konzepte der Solarkatamarane bereits … Auf dem Aasee sonnenmäßig cruisen (mit Video) weiterlesen

Lob für münsteraner Teilnahme an Open NRW

Jörg Rostek von Mehr Demokratie Münster, freut sich über die Teilnahme der Stadt Münster an „OpenNRW“. Ziel des Landesprogramms ist es, den Bürgerinnen und Bürgern städtisches Wissen in digitaler Form zur Verfügung zu stellen. Das bietet neue Chancen; nicht nur was die Verbesserung städtischer Serviceeinrichtungen betrifft, sondern auch für die Entwicklung der kommunalen Demokratie. Rostek erklärt: „Es geht nicht nur darum, dass die Leute schneller … Lob für münsteraner Teilnahme an Open NRW weiterlesen

Kinderkundgebung: Autos sind Bou!

Eine der coolsten Kundgebungen! Am 04. Juni 2017 haben Kinder vor dem Rathaus in Münster gegen Autos demonstriert. Sie forderten Spielplätze statt Parkplätze, sichere Schulwege und eine Politik hin zum Fahrrad und zum Umweltschutz. Doch damit nicht genug: die Kinder sammelten außerdem Geld für das „Integrationsforum Münster“, das Geflüchteten und Eingewanderten das Fahrrad und die Fahrradkultur Münsters näher bringt. Sprecher waren außerdem Matthias Wüstefeld (ADFC) … Kinderkundgebung: Autos sind Bou! weiterlesen

Zwei Tote sind genug!

Leserbrief zum Bericht „Klimawandel ist da“ in der Zeitung „Westfälische Nachrichten“ Bei allem Respekt: der Klimawandel ist bittere Realität. Er ist erforscht und bewiesen. Ihn in Frage zu stellen, hieße die Forschungsergebnissse tausender Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu ignorieren. Wir alle und vor allem kommende Generationen werden die Folgen der CO2-Emissionen ausbaden, die seit 1850 in die Luft geblasen worden sind – und weiterhin ausgestoßen werden. … Zwei Tote sind genug! weiterlesen

Auf gute Nachbarschaft! – Mit www.nebenan.de

Seit Jahren will ich nun schon eine online-basierte Nachbarschaftsgemeinschaft gründen. Mit Hilfe des Portals http://www.nebenan.de habe ich das endlich getan. Und die Beteiligung ist erfreulich hoch. Seit Anfang August gibt es auf http://www.nebenan.de die Nachbarschaft „Mauritz Mitte“. Innerhalb eines Monats haben sich 131 Nachbarinnen und Nachbarn zusammengefunden. Sie verabreden sich zum Joggen, leihen sich Haushaltsgeräte aus, empfehlen sich Ärzte und Handwerker, und vieles, vieles mehr. … Auf gute Nachbarschaft! – Mit www.nebenan.de weiterlesen