Klimanotstand plus Bürgerbegehren gleich mehr Klimaschutz

Kommunen auf der ganzen Welt rufen den „Klimanotstand“ aus. Warum das gut ist und wie Klimabewegte vor Ort daraus Nutzen ziehen können, beschreibt dieser Text. Ein neuer Begriff ist in der Klimaschutzdebatte aufgetaucht: der Klimanotstand. Mag sein, dass dieses Wort bei manchen – vor allem historisch Interessierten – Erinnerungen an sogenannte Notstandsgesetze weckt und deshalb etwas unglücklich daherkommt. Aber tatsächlich bedeutet die Ausrufung eines Klimanotstandes … Klimanotstand plus Bürgerbegehren gleich mehr Klimaschutz weiterlesen

Umweltpreis-Münster-Doku ist online

Die Stadt Münster hat eine Dokumentation des Umweltpreises 2018 veröffentlicht. Sie ist nicht nur deshalb lesenswert, weil Fossil Free den Preis erhalten hat (wie haben wir uns gefreut!), sondern auch, weil die zahlreichen weiteren Initiativen, die darin genannt werden, beachtungs- und unterstützungswürdig sind. Die vollständige Doku findet ihr unter diesem Link. Umweltpreis-Münster-Doku ist online weiterlesen

Wider das Artensterben

Es ist nur eine kleine Geste, aber wer in seinem Garten ein Plätzchen frei hat, kann eine Hand voll Wildpflanzensamen säen und so einen kleinen Teil gegen das Artensterben beitragen. So die Idee einer Kampagne des Bezirksverbandes Westfalen von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN, die ich als Geschäftsführer angestoßen habe und nun gemeinsam mit den Kreisverbänden koordiniere. Wir haben 40 kg einer Wildpflanzensamensojaschrot-Mischung angeschafft und die Resonanz ist … Wider das Artensterben weiterlesen