Category: Menschenrechte und Soziales

Integrationsrat abschaffen? AfD-Torpedo geht nach hinten los

Der AfD Ratsherr Martin Schiller hat die Abschaffung des Integrationsrates der Stadt Münster gefordert. Grund hierfür sei, dass angeblich radikale Gruppen dieses Gremium als U-Boot nutzen würden. Ich kenne einige Integrationsräte der Stadt Münster persönlich und schätze die politische Arbeit dieses Gremiums. Deshalb weiß ich auch: das eine absurde Forderung

Grüne Sonderseite zur Pflegepolitik steht

Es hat etwas länger gedauert als gedacht, aber am Ende steht ein Ergebnis, dass sich sehen lassen kann! Die neu gegründeten AG Öffentlichkeit und Aktionen des Kreisverbandes Münster von B90/Die Grünen haben nicht nur einen Infostand in der Innenstadt aufgestellt und zahlreiche persönliche Gespräche geführt; es ging auch vor die

Gemeinsam gegen den Pflegenotstand (im Video)

Die Situation in der Pflege ist dramatisch. Es wird von unhaltbaren Zuständen berichtet, die auch Münster erreichen. Und die Bundesregierung schläft. Bündnis 90 / Die GRÜNEN hat im Januar ein milliardenschweres Sofort-Programm gefordert, um neue Pflegestellen zu schaffen und die berufliche Situation von Pflegekräften und in der Betreuung zu verbessern.

Integration statt Abschiebung! IFM-Vorstand Jörg Rostek über die ZAB

Am 31. Januar 2018 fand vor dem Rathaus eine Kundgebung gegen die Errichtung einer Zentralen Ausländerbehörde (ZAB) in Münster statt. Unser Vorstandsmitglied Jörg Rostek verlas dort eine Erklärung, die knapp 70 Initiativen und Menschen, die Geflüchtete begleiten, unterzeichnet hatten. Schließlich entschied der Rat mit einem denkbar knappen Ergebnis mit 35

Neulich auf dem Deutschen Nachhaltgikeitstag in D-Dorf

Am 08.12. war ich zum „Deutschen Nachhaltigkeitstag 2017“ nach Düsseldorf eingeladen. Dort nahm ich an einem Gesprächsforum zum Thema „Keine Kohle für die Kohle – Was der Ausstieg aus fossilen Investments bewirken kann“ teil. Auf dem Podium saßen außerdem Regine Richter (Urgewald), Casper Dohmen (Modeation, Wirtschaftsjournalist und Autor), Axel Bendiek

Bronze für das IFM!

Was für eine Freude das war diesen Preis der Stiftung „Bürger für Münster“ entgegenzunehmen! Weiteres und die Stellungnahme des IFM-Vorstandes dazu gibt es HIER nachzulesen. Lg!

Endlich wieder am 8. Dezember!

An die Schränke, fertig, los! Und ab damit zum Kleidertausch! Am Freitag, den 08.12.17, ist von 18.00 bis 21.00 Uhr wieder Kleidertausch im „neben*an“in der Warendorfer Straße 45 (neben dem Cinema) angesagt. Wir wollen tauschen statt kaufen! Modisch gekleidet zu sein und umweltbewusstes Handeln ist für uns kein Widerspruch. Jedes

Crowdworking, Klickworking und wo bleibt das Soziale?

Also erstmal: ja, das neben mir ist Friedrich Ebert. Und ja, ich war bei einer Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung. Und nein, ich bin nicht in die SPD eingetreten. Der Schulz-Effekt ist an mir vorbeigegangen. Still Green! Außerdem reicht für einen Besuch bei der Friedrich-Ebert-Stiftung das Interesse am Sozialen. Denn darum ging

Lieber lecker statt CO2!

Als Audio-Beitrag! So kam das Divestment nach Münster. Sorge auch du dafür, dass deine Stadt desinvestiert!

Auf der Conference of Youth in Bonn

Hallo Leute, vielleicht habt ihr es nicht mitbekommen, aber vom 2. bis 4. November fand im Vorfeld der Weltklimakonferenz die „Conference of Youth“ statt. Diese hat den Klimaschutz aus der Perspektive der Weltjugend thematisiert und hatte zahlreiche Vorträge und Workshops zu bieten, an denen die jungen Leute rege teilgenommen haben.

Powered by WordPress.com. von Viva Themes.