Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Leerstandsmelder sucht Aktive

Lange Zeit hat ein kleines Team in Münster den sogenannten Leerstandsmelder betreut. Das ist ein Onlineportal um leerstehende Gebäude in Münster zu melden, damit sie in den Fokus der Öffentlichkeit gelangen und die Gründe für den Leerstand diskutiert werden, um die Gebäude einer sinnvollen Nutzung zuzuführen. Ihr wisst, wir haben

Illouz, Eva: Warum Liebe endet

Wie wir lieben hat sich in den vergangenen Jahrzehnten sehr verändert. Neue Freiheiten hielten Einzug. Und auch digitale Dating-Plattformen wie Tinder und Co. Und Homepages, die Pornografie massenhaft online verbreiten. Eva Illouz untersucht in ihrem Buch, wie die neuen Freiheiten und Innovationen unter kapitalistischen Bedingungen das Lieben verändert; also sexuelle

Groos, Heike: Ein schöner Tag zum Sterben – Als Bundeswehrärztin in Afghanistan

Fast 9.600 Soldaten und Soldatinnen aus 36 Nationen waren zuletzt Teil der Operation Resolute Support. Die meisten davon kamen aus den USA. Mit 1.300 Soldaten und Soldatinnen stellte Deutschland das Land mit der zweitgrößten Truppenstärke. 59 deutsche Soldaten ließen in Afghanistan ihr Leben, 35 von ihnen fielen in Gefechten oder

Gantenbrink, Nora: Dad

Nora Gantenbrink schildert ihre Familiengeschickte. Sie möchte ihren Vater, den sie früh verloren hat, besser kennenlernen und bereist deshalb dessen Sehnsuchtsorte im Ausland. Sie lernt dabei auf schmerzliche Weise, dass manchmal das Gute nahe liegt und man sich durch das „in die Ferne schweifen“ auch mal vergessen kann. Gantenbrink, Nora:

Blom, Philipp: Was auf dem Spiel steht

„Wissen Sie, meine Aufgabe ist es nicht, sozusagen als Kindergärtner den Menschen eine nette Version der Sachen zu präsentieren. Ich weise hin, oder versuche das, auf sehr, sehr kritische Potenziale, die sehr einfach sehr schiefgehen können. Das heißt nicht, dass sie das auch tun werden, aber das liegt an uns,

Sennett, Richard: Die Kultur des neuen Kapitalismus

Es interessiert mich schon lange, wie sich die Art wie die Menschen Wirtschaften auf den Einzelnen und die Gesellschaft als Ganzes auswirkt. Denn wenn sich die Ansprüche des Arbeitsmarktes ändern, sich z.B. die Arbeitsverträge verkürzen und von Arbeitnehmer*innen zunehmend effiziente Selbstorganisation verlangt wird, dann macht das etwas mit einem. Vor

Eggers, Dave: Der Circle

In diesem Roman wird zu ende gedacht, was die Social Media-Welt im Ansatz schon bereithält. Ein Buch wie eine Folge aus der Netflix-Serie „Black Mirror“. Mahnend. Bedrohlich. Erhellend. Und genau zur richtigen Zeit. Eggers, Dave: Der Circle, Kiepenheuer und Witsch, Köln, 2018.

Brandhhorst, Andreas: Das Schiff

In diesem SciFi-Roman bieten Maschinen dem Menschen nicht nur Unsterblichkeit an, sondenr sorgen für ein bequemes Rundum-Lebensqualitätspaket. Doch die Unmündigkeit hat ihren Preis. Und wie lange braucht eigentlich eine Maschine den Menschen, wenn sie sich schneller weiterentwickelt als ihr Schöpfer? Ein altes Thema. Spannend erzählt. Brandhhorst, Andreas: Das Schiff, Piper

Politische Entscheidungen im „Klimarelevanzcheck“ institutionalisieren

Viele Städte und Gemeinden haben den Klimanotstand ausrufen und wollen nun entsprechend handeln. Eine Möglichkeit ist, die eigenen politischen Entscheidungen auf ihre Klimaverträglichkeit, also ihre Klimarelevanz, zu überprüfen. Aber wie genau geht das? Das Deutsche Institut für Urbanistik hat dafür einen Vorschlag vorgelegt (siehe Video). Im ersten Schritt wird geprüft,

Powered by WordPress.com. von Viva Themes.