Ein Gebot der Zeit: „Politik mit Bürgern – Wege einer neuen Beteiligungskultur“

K800_FachtagungsimpressionGestern fand in der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei in Mainz die Fachtagung „Politik mit Bürgern – Politik für Bürger. Praxis und Perspektiven einer neuen Beteiligungskultur“ statt. Ziel der Veranstaltung war es, den Dialog zwischen Politik und Wissenschaft zugunsten der Demokratie zu fördern. Gemeinsam mit der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer und zahlreichen Demokratieforscher*innen wie dem münsteraner Uni-Professor Dr. Norbert Kersting diskutierten die Münsteranerinnen Hannelore Wiesenack-Hauss (Beirat Bürgerhaushalt Münster) und Jörg Rostek (Mehr Demokratie) wie direkte und repräsentative Demokratie sinnvoll miteinander verknüpft werden können (siehe Foto aus der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz). Vor allem die sinkende Wahlbeteiligung und die Frage, wie Demokratie attraktiv gestaltet werden kann, stand im Mittelpunkt der Debatte.

„Ein Gebot der Zeit: „Politik mit Bürgern – Wege einer neuen Beteiligungskultur““ weiterlesen