Nachhaltigkeits-AG der Grünen neu beleben!

no jobs on a dead planet

Gestern fand meine „erste Sprechstunde“ im nebenan in der Warendorfer Straße statt. Es war ein voller Erfolg. Alle Plätze waren besetzt. Insgesamt 9 Personen haben mir ihre E-Mail-Adresse gegeben, weil sie Interesse daran haben, die Nachhaltigkeits-AG der Grünen neu zu beleben. Denn die ist leider mittlerweile eingeschlafen. Doch was wäre eine Grüne Partei ohne Nachhaltigkeits-AG? Denn wir müssen alle Kräfte bündeln und müssen uns besser vernetzen, um uns dem Klimawandel entgegenzustellen!

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Verwandte Artikel