WDR-Beitrag: Sinnlos leer? – Leerstand trotz Wohnungsnot

Kai-Hendrik Haß mit Kameramann während des Drehs
Kai-Hendrik Haß mit Kameramann während des Drehs

Der WDR hat einen Videobeitrag über die Leerstandsmelder-Initiative gedreht (Video: Sinnlos leer? – Leerstand trotz Wohnungsnot), die Micha Greif und ich gemeinsam betreiben. Auf der Homepage des WDR heißt es dazu: „Auch Jörg Rostek und Michael Greif wollen, dass die Menschen in ihrer Stadt bezahlbare Wohnungen finden. Sie pflegen für den Raum Münster ehrenamtlich die bundesweite Internetseite Leerstandsmelder. Jeder, der Leerstände kennt, kann sie hier öffentlich machen. Über 700 Meldungen sind so schon zusammengekommen. Wohnungen, Häuser, Geschäfte oder Verwaltungsgebäude: „Wir konzentrieren uns im Grunde auf alle möglichen Leerstände, weil wir wollen daraus wieder Lebensräume machen“. In Münster keine einfache Angelegenheit, denn für die Vertreter der Stadt ist Leerstand kein großes Thema.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s