Kleidertausch in deinem Viertel!

Warum nicht einfach Klamotten, die im Schrank versauern, mit freundlichen Leuten aus der Umgebung tauschen? Eine Nachbarschaftsinitiative lädt zum allerersten Mal zum Kleidertausch auf Mauritz.

Jedes fünfte Teil hängt ungenutzt im Kleiderschrank. Das sind bundesweit knapp 1 Milliarde Kleidungsstücke! Besser ist das Tauschen von Kleidung. Das macht Spaß, schont die Umwelt und ist ein willkommener Anlass zusammenzukommen. Unser unverbindlicher Vorschlag: höchstens 5 Teile mitbringen und dafür viel Neues mit nach Hause nehmen.

Mit der Veranstaltung wollen wir zu einem bewussten Umgang mit Kleiderstücken aufrufen und darauf hinweisen, dass es auch ohne Ressourcenverschwendung möglich ist, modisch gekleidet zu sein. Für die Produktion von Kleidung werden viel Wasser und zahlreiche gefährliche Chemikalien verwendet. Greenpeace schätzt, dass es in ganz Deutschland mehr als 5 Milliarden Kleidungsstücke gibt, die größtenteils nach kurzer Tragezeit weggeworfen anstatt gepflegt und geschätzt zu werden.

Veranstaltungsort ist das Nachbarschaftscafé „Neben*an“ in der Warendorfer Straße 45. Beginn ist 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Kleidungsstücke, die keine Abnehmer*innen finden, werden für einen guten Zweck gespendet.

20170331_141622

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s