Segeltörn durch das Büchermeer

Da der Bäcker der „Kleinen Bäckerei am H1“, Josef Söltenfuss, am 22. März zur Besatzung des Dreimasters Alexander von Humboldt II gehört und in der Karibik eigene Abenteuer erlebt (siehe Westfälische Nachrichten: Bord-Bäcker auf dem Dreimaster), wird Literatur 22 kurzerhand ins Grüne Zentrum in die Windthorststraße 7 verlegt. Beginn ist um 19.00 Uhr. Eingeladen sind alle Menschen, die gerne Lesen oder Vorgelesen bekommen. Anlässlich des Segeltörns unseres mutigen Bäcker wird es diesmal ein Reiseberichte-Special geben.

„Ob ‚In 80 Tagen um die Welt‘, ‚Moby Dick‘, oder ‚Zu Fuß und ohne Geld durch ein Wohlstandsland‘; wir freuen uns auf alle erlebten oder fiktiven Reiseberichte“, sagt Jörg Rostek, Initiator von Literatur 22.

Über Literatur 22

In gemütlicher Runde lesen alle Teilnehmer*innen des Literaturabends „Literatur 22“ im Uhrzeigersinn aus den literarischen Entdeckungen vor, die ihnen auf ihrer Reise durch das Büchermeer begegnet sind. Auch ’nur‘ zuhören ist absolut erwünscht. Die Wahl des Textes und der literarischen Gattung sind – auch wenn es Themenabende geben sollte – frei. Zensur findet nicht statt. Literatur 22 ist immer am 22sten eines Monats.

Posted in: Kunst und Kultur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s