„Verteidigt die Verteidiger!“

In Freiburg haben Umweltpreisträgerinnen und Umweltpreisträger während des 6. Internationalen Umweltkonvents eine Resolution gegen die Verfolgung von Umweltaktivist*innen verabschiedet. Unter den Erstunterzeichner*innen ist auch Jörg Rostek aus Münster, der als Gast an dem Kongress teilnahm. Die Tatsache, dass das Jahr 2015 für Umweltschützer das tödlichste Jahr überhaupt war, hat ihn schwer erschüttert.

„Weltweit wächst die Zahl derer, die für ihr Engegement eingesperrt, gefoltert und getötet werden. Es ist an uns, ihre Menschenrechte einzufordern. Denn wenn wir nicht die verteidigen, die uns verteidigen, lassen wir diese tapferen Menschen, all das wofür sie einstehen – und schließlich auch uns selbst – im Stich“, so Rostek in einer Pressemitteilung, die er veröffentlichte, um die Botschaft der Resolution zu verbreiten.

In der Resolution der Konventsteilnehmer*innen heißt es: „2015 was the deadliest year on record for people working to protect the environment, with 185 human beings being killed because they dedicated their lives to protecting human health from pollution and to preserving our planet. Berta Cáceres, winner of the Goldman Environmental Prize, who was murdered in her home in Honduras last year because she challenged mining and dam-building corporations, is just one example of someone losing her life for defending human rights and the environment.

Link zur Resolution (auf Englisch): https://www.european-environment-foundation.eu/en-en/about-us/laureates-calls/laureates-call

Am 6. Internationalen Umweltkonvent, der vom 9. bis 12. März 2017 in Freiburg stattfand nahmen zahlreiche bekannte Persönlichkeiten teil. Darunter unter anderem Hörst Köhler (Bundespräsident a.D), Ernst Urlich von Weizsäcker (Club of Rome), Abdullah Al Islam Jakob (Umweltminister von Bangladesch) und Marie-Luise Marjan (Schauspielerin). Umwelt und Klimaschützer*innen aus der ganzen Welt vernetzten sich dort und teilten ihre Ideen.

Weitere Infos unter: https://www.european-environment-foundation.eu/

Berichterstattung über den Konvent

SWR (10. März 2017): Mahnung und Beispiel für öko-soziale Belange

Badische Zeitung (13. März 2017): Köhler rügt Doppelmoral des Westens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s