Gelebte Integration in der Fahrradwerkstatt

In AktionSchlauch geflickt, Ketten gespannt, Licht in Gang gesetzt, Bremskabel erneuert, Speichen nachgezogen – und das alles auf Deutsch. Beim neuen Fahrradreparaturkurs des IFFM haben die Flüchtlingsjungen Fsha, Tesfaldet, Seleman und Mansur, alle aus Eritrea, viel gelernt. Sie gehören zur Gruppe „Grün“ und leben in der Einrichtung Blaukreuzwäldchen in Gremmendorf.

„Gelebte Integration in der Fahrradwerkstatt“ weiterlesen