Kinderkundgebung: Autos sind Bou!

Eine der coolsten Kundgebungen! Am 04. Juni 2017 haben Kinder vor dem Rathaus in Münster gegen Autos demonstriert. Sie forderten Spielplätze statt Parkplätze, sichere Schulwege und eine Politik hin zum Fahrrad und zum Umweltschutz. Doch damit nicht genug: die Kinder sammelten außerdem Geld für das „Integrationsforum Münster“, das Geflüchteten und Eingewanderten das Fahrrad und die Fahrradkultur Münsters näher bringt.

Sprecher waren außerdem Matthias Wüstefeld (ADFC) und Achim Bick (IG Fahrradstadt). Es tut sich also hoffentlich bald was auf Münsters Straßen!

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Verwandte Artikel