In Toronto beim „March for Jobs, Justice and the Climate“

Überall auf der Welt kämpfen Menschen für Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit. In Münster begingen viele Engagierte am 27. Juni den ersten „Tag der Nachhaltigkeit“; in Toronto sorgte am 5. Juli eine gut besuchte Demonstration für „Jobs, Justice and Climate“ für großes Aufsehen. 10.000 Besucherinnen und Besucher und ein vielfältiges Bündnis aus knapp 70 Organisationen unterstrichen dort lautstark ihre Forderungen.

In dem Aufruf zu der Kundgebung heißt es: „Wir müssen uns nicht zwischen Wirtschaft und Umwelt entscheiden. Mit Hilfe des Klimaschutzes ist es möglich, eine faire und gerechte Wirtschaft aufzubauen, die hunderttausende gute, grüne Arbeitsplätze schafft. (…) Klimaschutz bedeutet, die öffentliche Kontrolle über unsere Energieversorgung zu bewahren und auszubauen, um günstige Preise und die Transformation zu sauberen Energiequellen zu ermöglichen. Das bedeutet auch energieeffizientes Wohnen und einen besseren öffentlichen Nahverkehr für alle.“

March for Jobs, Justice and the Climate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s