Bücherspende für die Geflüchtete

K1024_Offene Bücherregale für FlüchtlingeManchmal hat man sie ja noch: alte Bücher aus früher Kindheit, die auf dem Speicher oder im Keller schlafen und auf neue junge angehende Leserinnen und Leser hoffen. Wenn ihr solche Bücher besitzt, spendet sie doch der Stadtbibliothek. Dann steht es bald in einem „offene Bücherregal“ in einer Flüchtlingsunterkunft – und weitere Kinder können darin schmöckern und die Bilder-Geschichten kennenlernen, die euch einst begeisterten.

Aus der Pressemitteilung der Stadtbibliothek Münster: „Gesucht werden Bilderbücher mit und ohne Text sowie Wimmelbilderbücher. Ebenso gewünscht sind Geschichten und Erzählungen für das erste Lesealter, gern auch in englischer und französischer Sprache. Lese- und Sprachlernspiele dürfen auch dabei sein. Hiermit sollen Kinder bis zum 10. Lebensjahr angesprochen werden. Gefragt sind außerdem Bildwörterbücher und Kinderlexika wie auch reich illustrierte Sachbücher; hier ist alles gewünscht, was für Kinder bis zum 13. Lebensjahr von Interesse ist.
Die Bücher und Spiele können während der Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr) in der Bücherei am Alten Steinweg abgegeben werden. Dort stehen in der Eingangsetage große Wannen für die Spenden bereit.
Mitglieder des Freundeskreises der Stadtbücherei haben sich bereit erklärt, die Regale vor Ort zu betreuen, und im Bedarfsfall für Nachschub zu sorgen oder beschädigte Medien auszusortieren.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s