Nächster Literaturabend / Glückwunsch an Navid Kermani

Am 22. Oktober findet wie gewohnt im „Kleinen Bäcker am H1“ in der Bäckergasse ab 19.00 Uhr der gemütliche Vorleseabend „Literatur 22“ statt. Wie immer gilt: Texte oder Bücher mitbringen und einfach vorlesen. Alles ist möglich. Alles ist erlaubt.

Die Initiative Literatur 22 gratuliert Navid Kermani zum Friedenspreis des Deutschen Buchandels. Sein Werk fördert das Verständnis der Kulturen füreinander und wirkt deshalb präventiv gegen Fremdenfeindlichkeit und Hass. Ohne kitschig oder gewöhnlich zu werden, ist seine Schreibe dabei äußerst aufregend. Hinter jeder Zeile lauert eine Entdeckung. Denn Kermani tut das, was in der alltäglichen Berichterstattung oft fehlt: er beschreibt den Orient als Ort der Kultur, der Begegnung und als intellektuell lohnsenswertes Reiseziel. Er sorgt dafür, dass man die eigene Kultur in der Auseinandersetzung mit anderen Kulturen reflektiert und versteht. Eine Sichtweise, die wir momentan dringend brauchen.

Die Preisverleihung im ZDF in der Paulskirche am 18.10.15

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s