No AfD @ KT

Was mich an der Entscheidung des der Katholikentagsleitung stört, ist ihr formales Demokratieverständnis. Die Argumentation, man müsse die AfD auf den Katholikentag einladen, weil sie im Bundestag sei, lässt unberücksichtigt, dass eine wehrhafte Demokratie mehr brauche als formale Benimmregeln. Die Entscheidung, die AfD einzuladen, bleibt ein Fehler und fahrlässig. Als Demokratinnen und Demokraten braucht wir ein Gespür dafür, wer demokratische Prozesse ausnutzt, um anti-demokratische Ziele durchzusetzen. Bei mir reagiert jedenfalls da immer mein demokratischer Spinnensinn á la Spider-Man.

K1024_KeineBühneUndKeinBett

K1024_CarstenUndWDR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s